SeaWorld

SeaWorld ist der größte Zoologische Park der Welt und hat sich vollkommen denjenigen Säugetieren, Vögeln, Fischen und Reptilien verschrieben, die im Ozean bzw. im und am Wasser leben.
Man kann von Shamu oder seinen anderen Orca-Kumpeln bespritzt, aber genausogut von einem Walroß angespuckt werden, man kann Rochen streicheln, das Leben der Seekühe erforschen oder einfach nur mehr vom Leben der Tiere lernen.
SeaWorld wurde 1989 von der Brauerei Anheuser-Busch gekauft und durch deren Management ist es immer größer und besser geworden.
Die Gerüchte über gestresste Killer-Wale, die ihre Trainer angegriffen haben sollen und Bankrotterklärungen waren beim 25jährigen Jubiläum im Jahre 1998 vollkommen vergessen, denn SeaWorld scheint endlich die Identität gefunden zu haben, die es erstrahlen läßt.